Gehen in der  Krone d'Lichter an und wird es langsam Nacht

dann hält  dort unsre Irmgard noch an Ihrem Tresen wacht

geht dann die  große Türe auf herrscht Trubel weit und breit

dann schenkt  Sie schnell 8 Radler ein denn dafür wird's jetzt Zeit

 

Refrain:

Das alte Navi  auf verschollenem Steg

kennt seine  Speedy's und führt sie weg

er führt sie  weiter über Berg und durchs Tal

mit Ihm zu  fahren ist echt genial

 

Das Navi zünd  ne Kippe an in aller Seelen ruh

und winkt mit  seiner Fluppe dann dem kleinen Riggy zu

er ist sein  allerbester Freund der immer zu Ihm hält

und der auch  so viel mit Ihm säuft wie keiner auf der Welt

 

Refrain:

Das alte Navi  ......

 

Für jede  Ausfahrt einen Weg kennt keiner so wie er

und all die  alten Singletrails kennt wie er, sonst keiner mehr

er schaut  hinter jeden Baum und Busch ob einer groß ob klein

er lächelt  denn er weis es ja dahinter ist ein Trail

 

Refrain:

Das alte Navi  ......

 

Text Oliver Dschango Majer

Nächste Termine

19.08.2018
Alpencross 2018
 
27.09.2018
Geburtstag Rolf
 
30.09.2018
Geburtstag Bernd H.
 

Besucherzähler

Heute 2

Gestern 8

Dieser Monat 151

Alle Besucher 119089

Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Nutzungsverhaltens. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Ja, Ich stimme zu