Im Jahre 2003 trafen sich Dschango und Navi zufällig beim Biken im Wald. Es entstand die Idee, dass man ja auch mal eine gemeinsame Tour machen könnte. Dies haben Sie gemacht. Der Leittragende dieser Aktion war ich (Riggy). Jetzt musste ich auch noch dem Tschango hinterherradeln und nicht nur dem Navi. Dschango war auch nicht so glücklich mit mir und meinte zu Navi: "Des hot mit deam koan wert! Der wird nia guad!".

Jetzt, 10 Jahre später, sind wir 8 Jungs im Team Speedy-Mühlbachtal und ich bin doch noch dabei! Ätsch Dschango!

Inzwischen haben wir 3 Alpencrosse hinter uns und waren auch schon in den Dolomiten. Die Mehrtagestouren lassen sich schon gar nicht mehr zählen.

Übrigens: Das Grössenlimit des Teams von 8 Mitgliedern ist erreicht, jetzt hat man nur noch die Chance durch Vererbung ins Team zu kommen.

Nachtrag vom 31.07.2014: Da wir unseren treuen Prospect Klaus Kitzlinger unbedingt ins Team mit aufnehmen wollten, entschlossen wir uns kurzerhand die zwei kleinsten Teammitglieder Michi und Belz zu einen Mitglied MichBelz zusammenzufassen. Nun hatten wir Platz für unser neues 8 Teammitglied! Herzlich Willkommen im Team Klaus!

Nachtrag vom 13.05.2015: Durch übermäßiges essen und trinken hat sich MichBelz wieder zu Michi und Belz gespalten. Durch diese neu ungerade Zahl haben wir uns entschlossen noch ein neues Teammitglied aufzunehmen. Wie begrüßen unser neues Küken Andy!

Das Team Speedy-Mühlbachtal

  • andy_edelmann
  • bernd_dieterle
  • bernd_herrmann
  • klaus_kitzlinger
  • markus_stocker
  • michael_frey
  • oliver_majer
  • richard_richter
  • roland_leicht
  • rolf_woerner

Nächste Termine

25.10.2018
Geburtstag Michael
 
20.11.2018
Geburtstag Richard
 
01.12.2018
Geburtstag Markus
 

Besucherzähler

Heute 44

Gestern 41

Dieser Monat 356

Alle Besucher 119830

Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Nutzungsverhaltens. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Ja, Ich stimme zu