Gefahren wurden: 70 km und 2163 hm

Fahrzeit 6 h 41 min, Schnitt 10,3 km/h

Heute Morgen hatten wir ein Typisches Italienisches Frühstück auf dem Rifugio Antonioli. Das beste war, dass die Wirtin uns Joghurt in der Milchkanne serviert hat. Dschango dachte es sei Milch und hat ihn gleich in den Kaffee geschüttet. Da war es gut das Roland und Michi noch nicht da waren, so konnten wir Ihnen den Joghurt auch noch als Milch verkaufen. Nach 3 ungenießbaren Kaffees und reichlich Gelächter machten wir noch einen kleinen Kundendienst bei dem uns ein Cavallo hilfreich zur Seite stand. Apropos Tiere: Gestern stand uns ein Stier im Weg auf einem Singletrail der partout nicht zu Seite wollte, bis Ihm Roland zeigte das er die größeren Eier hat. Worauf er fluchtartig den Weg verlies. Tiere 2: Michi hatte eine Biene ein bisschen gestochen. Wer das schon einmal selbst erlebt hat, bitte melden.

So, jetzt zur heutigen Strecke:

Wir verließen den Mortirolo in Richtung Monno durch klischeehaft schöne italienische Dörfer mit traumhaft schön gepflasterte Straßen. Die schweren Jungs (Dschango) hatten wieder Bremsprobleme und nicht Roland der Fahrradhändler. Über Singletrail und Weinberge führte der Weg mit reichlich Höhenmeter nach Breno. Da uns eine Hungersnot überrollte Liesen wir einen Römerweg aus und bereiteten uns nach Pizza gleich auf einen aufstieg mit geschätzten 1300 hm vor. Im Endeffekt  waren es aber 1600 hm (wie immer) (300 hm hin oder her) (was Solls). Uns begleitet wieder ein strahlend graues Regenwetter. Nach unendlicher Quälerei erreichten wir tropfnass die Hütte. Wir gingen laut Internet von schlechten Bedingungen aus, wurden aber eines besseren belehrt. Perfekt war: Bedienung, Eselfleisch, Wildschwein, Heidelbeerschnaps, Grappa und Ambiente + Kaminfeuer. Der Abend war super, alles andere Morgen.

Die Bilder:

  • alpenx_2014_26082014_001
  • alpenx_2014_26082014_002
  • alpenx_2014_26082014_003
  • alpenx_2014_26082014_004
  • alpenx_2014_26082014_005
  • alpenx_2014_26082014_006
  • alpenx_2014_26082014_007
  • alpenx_2014_26082014_008
  • alpenx_2014_26082014_009
  • alpenx_2014_26082014_010
  • alpenx_2014_26082014_011
  • alpenx_2014_26082014_012
  • alpenx_2014_26082014_013
  • alpenx_2014_26082014_014
  • alpenx_2014_26082014_015
  • alpenx_2014_26082014_016
  • alpenx_2014_26082014_018
  • alpenx_2014_26082014_019
  • alpenx_2014_26082014_020
  • alpenx_2014_26082014_021
  • alpenx_2014_26082014_022
  • alpenx_2014_26082014_023
  • alpenx_2014_26082014_024
  • alpenx_2014_26082014_025
  • alpenx_2014_26082014_026
  • alpenx_2014_26082014_027
  • alpenx_2014_26082014_028
  • alpenx_2014_26082014_029
  • alpenx_2014_26082014_030
  • alpenx_2014_26082014_031
  • alpenx_2014_26082014_032
  • alpenx_2014_26082014_033
  • alpenx_2014_26082014_034
  • alpenx_2014_26082014_035
  • alpenx_2014_26082014_036
  • alpenx_2014_26082014_037
  • alpenx_2014_26082014_038
  • alpenx_2014_26082014_039
  • alpenx_2014_26082014_040
  • alpenx_2014_26082014_041
  • alpenx_2014_26082014_043
  • alpenx_2014_26082014_044
  • alpenx_2014_26082014_045
  • alpenx_2014_26082014_046
  • alpenx_2014_26082014_047
  • alpenx_2014_26082014_048
  • alpenx_2014_26082014_049
  • alpenx_2014_26082014_050
  • alpenx_2014_26082014_051

Nächste Termine

25.10.2018
Geburtstag Michael
 
20.11.2018
Geburtstag Richard
 
01.12.2018
Geburtstag Markus
 

Besucherzähler

Heute 44

Gestern 41

Dieser Monat 356

Alle Besucher 119830

Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Nutzungsverhaltens. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Ja, Ich stimme zu